Geheim, geheim – na ja, so ein kleines bißchen!

Hier könnte man ein paar Worte über den Verein sagen. Die folgenden Seiten könnte man mit einem Paßwort schützen - kein Hochsicherheitstrakt, aber doch eine sanfte Abwehr gegen ganz Fremde. Vereinsmitglieder kriegen das Paßwort per Mail, und man kann es ruhig auch im Training bekanntgeben. Wer bei uns trainiert, soll Zugriff auf die Adressen haben (das erspart mir die ewigen Anrufe Marke "... kannst Du mir mal die Nummer von dem X geben!). Das gleiche gilt für die Bildergalerien, also z.B. Photos von den Lehrgängen. Wer bei uns trainiert oder mal bei uns trainiert hat, soll sich amüsieren können, Fremde sollen sich sonstwo beeumeln.